Tipps, wie Sie die Tricks von Kreditbetrügern erkennen

By Mehmet Mustafa | Konsumentenschutz

Nov 10

 

Wir sind nun schon seit vielen Jahren kompetente Kreditprofis und auf dem Schweizer Kreditmarkt bekannt. Wir möchten Ihnen mit wichtigen Tipps zeigen, wie Sie sich vor den vermeintlichen Kreditgebern schützen können.

Gerade bei Menschen in Notsituationen wittern die Betrüger und Kredithaie ihr ganz grosses Geschäft. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vor einem noch grösseren Schaden schützen können.

Ein willkommenes Geschäft für Kreditbetrüger
Seit der letzten Wirtschafts- und Finanzkrise hat sich das Verhalten der Banken in Bezug auf die Kreditvergabe sehr geändert. Dies wirkt sich nicht nur auf Konzerne und Unternehmen aus, insbesondere auch auf die Privatkonsumenten. Ganz besonders betroffen sind davon Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose. Das lockt die Kreditbetrüger auf den Plan und diese nutzen diese Situation schamlos aus. Ihnen werden Kredite versprochen, die nicht nur unrealistisch sind, sondern auch gar nicht zustande kommen.

Wie Sie die Angebote der Kreditbetrüger erkennen:

  • Insbesondere Personen, die sich in einer Notlage befinden, wird ein Kredit in Wunschhöhe versprochen. Meistens zu niedrigen Ratenzahlungen
  • Eine Überprüfung des betreffenden Kredit- oder Betreibungsauszug wird nicht vorgenommen
  • Die Kredite werden in Höhen zugesagt, die alle auf dem Markt übliche Grenzen übersteigen. CHF 999,999
  • Eine angeblich übliche Methode ist, dass mit einer Vorabzahlung der Kredit gewährt wird
  • Bei der Finanzierung einer Immobilie übersteigt die Hypothek schon einmal bis zu 100 % den Wert der Immobilie
  • Nehmen Sie Abstand von Vorauszahlungen in einen Fond oder ein Sicherheitsdepot. Das ist unseriös und entbehrt jeder rechtlichen Grundlage
  • Glauben Sie nicht an Zinsen, die niedriger sind als 5,9%, auch wenn es verlockend erscheint

Wenn Ihnen ein Kreditantrag per Nachnahme zugeschickt wird und Sie für diesen über 5000 Fr zahlen müssen, nehmen Sie ihn nicht an. Sie werden danach nie wieder etwas von dem angeblichen Kreditinstitut hören, oder Ihr Antrag wird mit Bedauern abgelehnt. Zahlen Sie niemals eine Kreditofferte und treten Sie nicht in Vorkasse. Haben Sie mit einem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises mitgeschickt, wenden Sie sich umgehend an die Polizei und beantragen Sie einen neuen Ausweis. Halten Sie immer die Augen offen und achten Sie vor allem auf Kleinigkeiten. Durch ein unvorsichtiges Verhalten kann Ihre Not nur noch grösser werden.

Suchen Sie nach einem seriösen Unternehmen, das bereit ist Ihnen auf eine ehrliche und kompetente Weise zu helfen. Nur so können Sie Ihre Situation verbessern und nicht noch verschlimmern.

Beantragen Sie einen Kredit bei einem professionellen Zertifizierter Kreditunternehmen mit Schweizer-Sitz und Kein Ausland-Sitz.

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment: